#051 Neujahrsgottesdienst auf dem Kalten Feld

Traditionell findet am 1. Januar der Neujahrsgottesdienst beim Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld statt. Ein toller Wander-Gottesdienst und ein guter Einstieg in das Wanderjahr. Nach dem Gottesdienst gibt es die erste Rote des Jahres am Franz-Keller-Haus und einen Kalte-Feld-Tee zum Aufwärmen.

Tour-Info

  • Ausdauer 50% 50%
  • Abenteuer 60% 60%
  • Spaß 60% 60%
  • Verpflegung 100% 100%

HINWEIS: Ich habe für diesen Ausflugstipp keine Tour vorgegeben. Stattdessen werden im Artikel „Wege auf das Kalte Feld“ viele verschiedene Routenvorschläge für jeden Geschmack vorgestellt.

Kaltes Feld Holzfiguren

Der Gottesdienst

Am 1. Januar ist im Wanderkalender des Ostalbwanderers ein Termin fest eingetragen: um 14 Uhr ist am Franz-Keller-Haus ökumenischer Neujahrsgottesdienst. Wie du dorthin kommst überlasse ich dir. Probiere doch mal etwas neues, und such dir aus den Routen im Artikel „Wege auf das Kalte Feld“ einen aus, den du noch nicht kennst!

Neujahrsgottesdienst Franz-Keller-Haus-Kaltes Feld

Franz-Keller-Haus

Die Villa Maus dient den Pfarrern als Kanzel. Daher bietet es sich an die Wanderung mit einer Einkehr auf dem Kalten Feld zu verbinden. Je nach Witterung steht die erste Bratwurst des neuen Jahres oder ein Kalter-Feld-Tee ganz oben auf dem Speiseplan. Zum Jahreswechsel 2022/2023 war der Gottesdienst bei frühlingshaften 14°C wirklich gut besucht, das Team vom Kalten Feld hatte die Besuchermassen trotzdem gut im Griff.

Kalte-Feld-Tee

Was ist Dein Lieblings-Weg auf das Kalte Feld? Habe ich Dich inspiriert mal etwas anderes auszuprobieren? Schreib es mir in die Kommentare!

Newsletter

Melde Dich zu unserem Newsletter an und bleibe stets auf dem laufenden. Deine Mailadresse wird nicht zu Werbezwecken verwendet. Ich nutze die Adresse ausschließlich zum Versand eines wöchentlichen Ausflugstipps an Dich. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Vielen Dank, dass Du Dich zum Newsletter angemeldet hast. Wir haben Dir eine E-Mail geschickt, bitte klicke in dieser Mail auf den Button um die Anmeldung abzuschließen. Falls Du keine Mail erhältst prüfe bitte deinen Spam-Ordner. Bei Problemen kannst Du Dich jederzeit an mich wenden.

Newsletter abonnieren!

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ausflugstipps
#059 Kirchenstaat auf der Ostalb

#059 Kirchenstaat auf der Ostalb

Eine Wanderung durch das Zentrum der Fürstpropstei Ellwangen mit Besuch der Wallfahrtskirche Schönenberg und des Schlosses ob Ellwangen

#058 Weiterweg & Hohen Tannen

#058 Weiterweg & Hohen Tannen

Fantastische Rundsicht von der Hohen Tannen, bizarre Felsformationen an der Teufelskanzel und ein nachdenklicher Walderlebnispfad.

#057 An der Blinden Rot

#057 An der Blinden Rot

Das wildromantische Tal der Blinden Rot lädt mit gut ausgebauten Wanderwegen zu einer entspannten Wanderung mit guten Rastmöglichkeiten ein.

Interessante Artikel
Wir sind Tourismushelden!

Wir sind Tourismushelden!

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus verlieh dem Ostalbwanderer den Titel Tourismushelden 2024!

Die Alamannen

Die Alamannen

Wer waren die Alamannen, die von Norden kommende die Römer von der Ostalb jagten? Ein Dokument zur Frühgeschichte.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner